Fotofestival Zingst

Junge Perspektiven jetzt zu sehen

Die Ausstellung der „Young Professionals" mit abstrakter Fotografie ist jetzt in Zingst zu sehen. Foto: Karsten-D. Hinzmann

Kratzer auf Metall-Oberflächen, Lichter, die sich aus dem Dunkel herausschälen, rottendes Holz, Wischeffekte, Doppelbelichtungen - unheimlich vielfältig sind die Ausdrucksmöglichkeiten, mit denen sich die „Young Professionals" in Zingst gerade präsentieren. Der Workshop der angehenden Kunststudenten hatte im März in Zingst stattgefunden, jetzt sind die Ergebnisse während des Fotofestivals sichtbar.